Mutternarben Heidi Ebbinghaus

ISBN: 9783839177631

Published: November 17th 2010

Paperback

188 pages


Description

Mutternarben  by  Heidi Ebbinghaus

Mutternarben by Heidi Ebbinghaus
November 17th 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 188 pages | ISBN: 9783839177631 | 5.57 Mb

Marlen hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Sie muß einsehen, daß ihr jahrelanger Versuch, Berufstätigkeit, Familie und Betreuung ihrer hilfebedürftigen Mutter Lilly miteinander zu verbinden, gescheitert ist. Als ihre Ehe zu zerbrechenMoreMarlen hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Sie muß einsehen, daß ihr jahrelanger Versuch, Berufstätigkeit, Familie und Betreuung ihrer hilfebedürftigen Mutter Lilly miteinander zu verbinden, gescheitert ist.

Als ihre Ehe zu zerbrechen droht, sieht sie sich gezwungen, Lilly in ein Heim zu geben. Der Schritt ist endgültig.Sensibel registriert Marlen die Ereignisse und Emotionen der sieben Tage, die Lilly bis zu ihrem plötzlichen Tod unter fremder Obhut lebt. Zwar ist sie der Sorge um die Mutter enthoben, doch deren Tod bedeutet nicht die Klärung ihrer ambivalenten Beziehung.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Mutternarben":


rembrandtsbistro.com

©2012-2015 | DMCA | Contact us